AGB Location4Event.com

 

1. Geltungsbereich

1.1 Die folgenden Nutzungsbedingungen gelten für die Nutzung der Internetportal und der damit verbundenen Onlineplattform unter: www.location4event.com die Firma Location4Event Konstantin Hoffmann, Am Deichdenkmal 6b, 21109 Hamburg (nachfolgend Location4Event genannt). Sie gelten auch dann, wenn auf die Website www.location4event.com von außerhalb der Bundesrepublik Deutschland zugegriffen wird.

1.2 Mit dem Zugriff und der Nutzung der Internetseite unter Location4Event.com, insbesondere mit der Registrierung auf Location4Event.com ist der Nutzer mit der Geltung dieser AGB einverstanden. Der Nutzer ist verpflichtet, sich mit den Nutzungsbedingungen vertraut zu machen und diese bei jeder Benutzung zu beachten.

 

2. Leistungen von www.location4event.com

2.1 Die Location4Event betreibt unter der Website www.location4event.com eine Onlineplattform, auf der Privatpersonen und auf Events spezialisierte Dienstleister Kontakt aufnehmen und in eigener Verantwortung, eigene Leistungen vereinbaren können. Auf www.location4event.com können nach vorheriger Registrierung Dienstleistungen und Locations rund um ein Event angeboten oder nach diesen gesucht werden. Soweit keine besondere Bezeichnung folgt, werden Dienstleister, Privatpersonen, Event-Teilnehmer oder Locationanbieter als „Nutzer“ bezeichnet. Die Nutzung von www.location4event.com und der dort veröffentlichten Datenbank und der verwendeten Software ist, mit Ausnahme einiger als kostenpflichtig markierten Sonderleistungen, für die Nutzer kostenlos. Die Preise für kostenpflichtigen Sonderleistungen können der Preisliste auf der Website entnommen werden.

2.2 Location4event.com ermöglicht es seinen Nutzern, potentiellen Interessenten Locations und Dienstleistungen anzubieten und eventuell Kontakte zu verwalten. Die Firma Location4Event Konstantin Hoffmann, ist nicht Vertragspartei, sondern wird lediglich als Vermittler zwischen dem Anbieter und dem Interessenten tätig. Die Pflicht zur Erfüllung eines Vertrages obliegt dem Dienstleister/Anbieter der Location und dem die Dienstleistung oder Location in Anspruch nehmende Nutzer.


2.3
Für die Internetangebote unter location4event.com veröffentlichten Inhalte wie beschreibende Texte, Fotos und Videos ist allein der Dienstleister verantwortlich. Location4Event nimmt keine Überprüfung der eingestellten Angebote auf ihre Rechtmäßigkeit und Richtigkeit vor.

2.4 Bei der Vermittlung von Leistungen und Locations durch Location4Event ist nur der jeweilig vorgeschlagene Locationanbieter / Dienstleister gegenüber dem Nutzer, der die Dienste in Anspruch nehmen möchte, berechtigt und verpflichtet.

2.5 Location4event.com bemüht sich den Anbietern von Locations und Dienstleistungen sowie dem die Leistung in Anspruch nehmendem Nutzer die Onlineplattform ununterbrochen zur Verfügung zu stellen, kann seinen Nutzern aber keine jederzeitige Verfügbarkeit garantieren. Der Nutzer hat keinen Anspruch darauf, dass Inhalte, Funktionen und die Struktur auf www.location4event.com dauerhaft unverändert bleiben.

 

3. Haftung von Location4event.com

3.1 Location4event haftet unbeschränkt für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.
Bei leichter Fahrlässigkeit haftet Location4event nur für die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet oder deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht, sowie für die Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit. Bei leicht fahrlässiger Verletzung einer Hauptleistungspflicht oder einer Nebenpflicht deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet oder deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht, und auf deren Einhaltung der Nutzer vertrauen durfte, ist die Haftung von Location4event auf vertragstypische, bei Vertragsabschluss vorhersehbare Schäden begrenzt.

3.2 Die Haftung für Schäden, die daraus resultieren, dass die Website zum Beispiel aufgrund höherer Gewalt oder Wartungsarbeiten vorübergehend nicht verfügbar ist, wird ausgeschlossen.

3.3 Mit Ausnahme von Ansprüchen aus unerlaubter Handlung verjähren Schadenersatzansprüche des Nutzers, für die die Haftung beschränkt ist, in einem Jahr ab dem gesetzlichen Verjährungsbeginn.

3.4 Soweit die Haftung von Location4event ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung ihrer Angestellten, sonstigen Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen.

3.4 Die Nutzung von Location4event führt in keinem Fall zum Entstehen einer Agentur-, Partnerschaft- oder Joint-Venture-Beziehung im Sinne von Arbeitgeber-Arbeitnehmer bzw. Konzessionsgeber-Konzessionsnehmer.

 

4. Nutzungsvertrag

4.1 Die Benutzung der Internetplattform Location4Event.com ist kostenfrei. Das Ansehen der Angebote von Locations und Dienstleister sowie die bloße Information bedarf keiner Registrierung des Nutzers. Eine darüber hinaus gehende Nutzung setzt eine kostenfreie Registrierung voraus.

4.2 Die Registrierung erfordert, dass der Nutzer volljährig und unbeschränkt geschäftsfähig ist. Bei nicht natürlichen Personen muss die Registrierung von einem vertretungsberechtigten Organ der jeweiligen juristischen Person oder Personenhandelsgesellschaft vorgenommen werden. Die Vertretungsberechtigung ist auf Anfrage nachzuweisen. Es besteht kein Anspruch auf Abschluss eines Nutzungsvertrags.

4.3 Der Nutzer versichert, dass er alle im Rahmen der Registrierung abgefragten Daten vollständig und wahrheitsgemäß angegeben hat. Er ist verpflichtet seine Daten so aktuell wie möglich zu halten. Eine Mehrfachregistrierung einer Person oder Personengesellschaft ist untersagt.

4.4 Dem registrierten Nutzer können rechtsgeschäftliche Erklärungen wie Angebote, Buchungsbestätigungen, Änderungen der Nutzungsbedingungen, usw. rechtswirksam per E-Mail zugesandt werden. Der Nutzer erklärt sich hiermit bereits jetzt einverstanden.

4.5
Der Nutzungsvertrag ist nicht übertragbar.

4.6 Location4Event.com hat das Recht, die seitens des Nutzers bereitgestellten Inhalte technisch so zu bearbeiten, anzupassen oder aufzubereiten, dass diese auch auf mobilen Endgeräten und Softwareapplikationen von Dritten dargestellt werden können.

4.7 Der Vertrag über die Nutzung der Internetplattform ist auf unbestimmte Zeit geschlossen und kann von beiden Parteien jederzeit ohne die Angabe von Gründen schriftlich gekündigt werden. Bereits gebuchte Sonderleistungen für Dienstleister und daraus resultierende Ansprüche von Location4Event bleiben von einer Kündigung des Nutzungsvertrages unberührt. Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht zu, näheres entnehmen Sie bitte der Widerrufsbelehrung.

 

 

5. Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab Vertragsschluss. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns
Location4Event Konstantin Hoffmann, Am Deichdenkmal 6b, 21109 Hamburg
E-Mail: location4event@gmail.com
mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Verlust des Widerrufsrechts
Ihnen steht kein Widerrufsrecht zu, wenn Sie sich ausdrücklich einverstanden erklärt haben, dass mit der Ausführung des Vertrages vor Ablauf des Widerrufsrecht begonnen wird, Sie vor Erteilung ihrer Zustimmung über den Verlust des Widerrufsrecht aufgeklärt wurden und der Vertrag durch location4event bereits vollständig erfüllt wurde.

 

 

5. Pflichten des Nutzers

5.1 Jeder Nutzer ist selbst für die Auswahl und Überprüfung ihres über Location4Event übermittelten Vertragspartner zuständig. Location4Event kann nicht ausschließen, dass ein Nutzer bei Registrierung unrichtige oder unvollständige Angaben über sich oder seine Leistungen gemacht hat.

5.2
Der Nutzer wählt bei der Registrierung ein Passwort zur Sicherung seines Benutzerkontos. Der Nutzer ist verpflichtet, seine Zugangsdaten geheim zu halten und vor dem Zugriff Dritter zu schützen. Die Haftung des Nutzers für eine Fremdnutzung richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften. Erfährt der Nutzer von einer nicht durch ihn veranlassten Fremdnutzung seines Benutzerkontos so muss er Location4Event darüber unverzüglich in Kenntnis setzen. Location4Event behält sich das Recht vor in einem solchen Fall das betroffene Benutzerkonto vorübergehend zu sperren.

5.3 Nutzer dürfen die von Location4Event übermittelten Kontaktdaten von anderen Nutzern, für keinen anderen Zweck als für die persönliche Kommunikation nutzen.

5.4 Der Nutzer ist bei der Bewertung von Locations und Dienstleistungen zu wahrheitsgemäßen Angaben verpflichtet. Es ist ihm insbesondere untersagt mit Hilfe zusätzlich generierter Benutzerkonten Eigenbewertungen zu erstellen oder Dritte zur Erstellung gefälschter oder gekaufter Bewertungen zu veranlassen.

5.5 Der Nutzer verpflichtet sich zur Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere dürfen keine gesetzeswidrigen Inhalte, wie Beleidigungen, Belästigungen, Bedrohungen über die Plattform veröffentlicht werden. Rechtsverletzenden Inhalte über Location4Event.com sind zu unterlassen. Der Nutzer ist verpflichtet keine Inhalte zu veröffentlichen, die die Rechte Dritter (Persönlichkeitsrecht, Urheberrecht, Markenrecht, Namensrecht usw.) verletzen.

5.6 Der Nutzer versichert, dass er Inhaber der Nutzungsrechte aller von ihm eingestellten Inhalte wie Texte, Bilder und Videos ist und das Location4Event über diese im Rahmen des Vertragszwecks unentgeltlich verfügen darf.

5.7 Der Nutzer stellt Location4Event.com von sämtlichen Ansprüchen Dritter frei, die diese aufgrund von Verstößen gegen diese Nutzungsbedingungen, insbesondere der Ziffer 5.3 und 5.5 oder das geltende Recht durch den Nutzer gegen Location4Event.com geltend machen.

 

6. Zahlungsbedingungen

6.1 Es gelten die bei Vertragsschluss vereinbarten Preise. Wurde kein Preis vereinbart gelten die Preise der Preisliste zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses.

6.2 Zahlungen können per Rechnung, Kreditkarte, Paypal und Vorauskasse beglichen werden. Es besteht kein Anspruch auf die Nutzung eines bestimmten Zahlungsmittels. Die Zahlung wird, mit Ausnahme des Rechnungskaufs, bei Vertragsschluss fällig. Das Kreditkarten- oder Paypalkonto wird unmittelbar nach Vertragsschluss belastet. Bei Rechnungskaufs wird die Zahlung 14 Tage nach Erhalt der Rechnung fällig. Zahlt der Besteller innerhalb dieser Frist nicht gerät er automatisch in Verzug gemäß § 286 II Nr. 2 BGB.

6.3 Zahlungsansprüche können zum Zweck der Forderungseintreibung an Dritte abgetreten werden.

 

 

7. Schlussbestimmungen

7.1 Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten abschließend für Regelung der rechtlichen Beziehungen zwischen Location4Event und dem Nutzer. Location4Event behält sich das Recht vor, diese allgemeinen Geschäftsbedingungen in unwesentlichen Punkten jeder Zeit ohne Angaben von Gründen zu ändern. Der Nutzer wird hierüber über die Website www.location4event.com und per Email informiert. Widerspricht der Nutzer den geänderten allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht innerhalb von vier Wochen nach Erhalt der Neufassung so werden diese automatisch Vertragsbestandteil. Auf die Möglichkeit des Widerspruches wird gesondert hingewiesen.

7.2 Der Gerichtsstand ist, wenn es sich bei der anderen Vertragspartei nicht um einen Verbraucher handelt, Hamburg.

7.3 Location4Event ist berechtigt, ihre Rechte und Pflichten aus diesem Vertragsverhältnis ganz oder teilweise auf einen Dritten zu übertragen.

7.4 Der Nutzer erklärt sich damit einverstanden, dass bei allen Streitigkeiten, die sich aus dem Vertragsverhältnis zwischen Location4Event und einem Nutzer ergeben, ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung findet.

– Ende-

keyboard_arrow_up

Under Construction

Diese Seite befindet sich zur Zeit in Bearbeitung. Bitte besuchen Sie uns in einigen Tagen noch einmal. Danke für Ihr Verständnis!
Vielen Dank für Ihren Besuch!